BESCHWINGT IN DEN SOMMER

- Dynamische Klassik und mitreißende Romantik -


Konzertdetails:

Am Donnerstag, 18.07.2019, um 19:00 Uhr

im Augustinum München Nord

80935 München, Weitlstraße, 66
Anfahrt: U-Bahn U2 Richtung Feldmoching bis "Hasenbergl"; oder Bus 171 bis Haltestelle "Ittlingerstraße"

in Karte anzeigen.

Ende der Veranstaltung: ca. 21:30 Uhr


Preise:
Augustinum Nord
16.00 Euro Normalpreis
15.00 Euro ermäßigter Preis
5.00 Euro für Kinder bis 14 Jahre

 spacer



Passend zur Jahreszeit präsentiert der Pianistenclub im Theatersaal des Augustinum München-Nord Klaviermusik voller Schwung, Dynamik, Lebensglück und Spielfreude.

Der erste Teil ist der Wiener Klassik gewidmet. Hören Sie den Meister Joseph Haydn mit seiner großen „Londoner Sonate“ C-Dur, in welcher er mit neuartigen Klängen experimentiert, und Ludwig van Beethoven mit seiner lebensfrohen und energiegeladenen „Waldstein-Sonate“, seinem pianistischsten Werk.

In der zweiten Hälfte entführen Sie die Künstler in die gefühlsbetonte Welt der Romantik. Franz Schubert, der große Melodiker, schuf mit seinen Impromptus Glanzlichter der Klavierliteratur, die schon lange zur den Favoriten der Klavierliebhaber und Profimusiker gehören. Der virtuose Große Walzer As-Dur von Frédéric Chopin leitet schließlich zur den abschließenden zwei Ungarischen Tänzen von Johannes Brahms über, welche für einen temperamentvollen Kehraus sorgen.

Die PianistInnen des Abends sind Sylvia Dankesreiter, Carolin Danner, Annika Hörster und Heiko Stralendorff. Sylvia Dankesreiter führt kenntnisreich und mit Charme durch das Programm.

Heiko Stralendorff

Karten gibt es direkt über den Pianistenclub (ohne Verkaufsgebühr):
Sie bestellen im Internet www.pianistenclub.de oder am Clubtelefon (0 89) 95 45 60 09 bis zu acht Tage vor Konzerttermin, und wir schicken Ihnen die Karten nach Geldeingang zu (zuzüglich € 3.- Bearbeitungsgebühr pro Bestellung).

Karten im Vorverkauf bei München-Ticket GmbH, Tel. (0 89) 54 81 81 81 und an allen angeschlossenen Vorverkaufsstellen (zuzüglich Vorverkaufsgebühr) oder
bei der Firma „Notenpunkt“, Lothringer Str. 5, 81667 München, Tel. (0 89) 4 47 15 53, zuzüglich 15 % Bearbeitungsentgelt.

Kartenvorbestellung (Abholung an der Konzertkasse) im Internet www.pianistenclub.de oder Tel. (0 89) 95 45 60 09.

 

PROGRAMM:

Joseph HAYDN (1732–1809)
Klaviersonate C-Dur op. 79 Hob. XVI:50
Allegro Adagio Allegro molto
Carolin Danner, Klavier

Ludwig van BEETHOVEN (1770–1827)
Klaviersonate Nr. 21 C-Dur op. 53 „Waldstein“ (1803)
Allegro con brio
Introduzione. Adagio molto –
Rondo. Allegretto moderato – Prestissimo
Sylvia Dankesreiter, Klavier

PAUSE

Franz SCHUBERT (1797–1828)
Aus: Vier Impromptus op. 90 D. 899 (1827)
Nr. 2 Es-Dur: Allegro Nr. 3 Ges-Dur: Andante Nr. 4 As-Dur: Allegretto
Annika Hörster, Klavier

Frédéric CHOPIN (1810–1849)
Grande Valse brillante As-Dur op. 34 Nr. 1 (1835)
Heiko Stralendorff, Klavier


Johannes BRAHMS (1833–1897)
Zwei Ungarische Tänze für Klavier zu vier Händen (1869)
Nr. 1 g-Moll: Allegro molto
Nr. 5 fis-Moll: Allegro
Carolin Danner und Heiko Stralendorff, Klavier zu vier Händen


Moderation: Sylvia Dankesreiter
Idee und Konzept: Heiko Stralendorff


zurück zum aktuellen Programm

Go to top